Selbstkompetent-Selbstwirksam-wirknet

Selbstwirksam und selbstkompetent
Zwei mal ein Tag

Selbstwirksam und selbstkompetent
durch Resilienztraining und Stressmanagement im Alltag

Dieser Workshop stärkt und unterstützt Sie durch Fragen und Übungen, Ihre innere Stärke, Ressourcen und Kraftquellen bewusster wahrzunehmen. Sie bauen Ihre Resilienz aus und lernen Methoden kennen, die Sie anwenden können, um Stress im Alltag abzubauen. Diese Selbstkompetenzen helfen Ihnen, kleine und große Herausforderungen zu meistern, die z.B. Schicksalsschläge und fremdbestimmte Veränderungen im Privaten, Beruflichen, der Gesellschaft mit sich bringen.

Ziele

Weiterentwicklung der individuellen Resilienz-Fähigkeit
Bewusstsein für persönliches Stressmanagement
Kennenlernen und Einüben von Konkretem, das angewandt im Alltag weiterhelfen kann.

Themen

Analyse von aktuellen Belastungen: Wie reagieren Sie körperlich, emotional, Kopfkino?
Austausch über bisher bekannte, hilfreiche Lösungsmöglichkeiten
Welcher Entspannungstyp sind Sie?
Was bedeutet Resilienz für Sie?
Sieben Säulen der Resilienz
Selbstreflexion, eigene Kraftquellen und Weiterentwicklung innerer Stärke
Übungen, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Resilienz-Fähigkeit weiterzuentwickeln und in konkreten Situationen zu nutzen
Übungen für den Alltag, um aus dem „Hamsterrad Stress“ immer wieder auszusteigen und das „Einsteigen“ bereits im Vorfeld zu verhindern

Methoden des Trainings

Trainerinformation, Moderierter Erfahrungsaustausch
Stresstest, Biofeedback: Herzratenvariabilitätsmessungen, Entspannungstest
Selbstreflexion und tägliche Übungen (ca. 10 min)

Organisation des Trainings

2 mal 1 Tag

Tag 1: Vermittlung der Grundlagen
Tag 2: Vertiefung gewünschter Themen und gemeinsamer Austausch

Zwischen den beiden Tagen liegen 21 Tage Zeit für tägliche Übungen, Praxistransfer, Selbstreflexion.

Termine

Herbst 2020: 05.11.2020 und 27.11.2020
Winter 2021: 21.01.2021 und 11.02.2021
Frühjahr 2021: 15.04.2021 und 06.05.2021
Sommer 2021: 01.07.2021 und 22.07.2021
Herbst 2021: 04.11.2021 und 25.11.2021

Ort

86153 Augsburg

Teilnahmegebühr

Die Anmeldung erfolgt jeweils für zwei Tage.
Der Preis beträgt für Firmenkunden 800 € zzgl. jeweiliger gesetzlichger MwSt.
Privatzahler, soziale Organisationen sowie interessierte Personalentwickler sprechen uns bitte an für mögliche Sonderkonditionen.

Workshopleitung

Martina Rückel-Schmidt

Anmeldung

Sie erreichen uns telefonisch oder per Email.

Für die Anmeldung und Ihre allgemeinen Fragen zur Organisation genügt eine formlose Email an: kontakt@rueckel-schmidt.de. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit weiteren Details zum Programm.

Ihre evtl. Fragen beantwortet gerne:
Martina Rückel-Schmidt // + 49-8291-9582 // kontakt@rueckel-schmidt.de